Großes Blasorchester

Das Große Blasorchester des Musikvereins Rangendingen besteht aus etwa 80 Musikerinnen und Musikern im Alter von 14 bis 80 Jahren.

Seit dem Jahr 2000 spielt das Orchester in der Höchststufe (Stufe 5), das als ein sehr hohes musikalisches Niveau im Bereich der symphonischen Blasmusik für Laienorchester den Musikern jedes Jahr erneut viel Disziplin und Motivation abverlangt. Dass dies den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Rangendingen immer sehr gut gelingt, zeigt sich bei zahlreichen Konzerten, Auftritten und regelmäßigen Teilnahmen an Wertungsspielen.

Musikalischer Höhepunkt des Probenjahres stellt immer wieder das Jahreskonzert dar, welches traditionell am zweiten Adventssonntag um 17.00 Uhr in der Festhalle in Rangendingen stattfindet.

Neben zahlreichen Unterhaltungsauftritten präsentiert sich das Orchester mit viel Abwechslung in der Musikauswahl und Darstellung im Frühjahr und Sommer in je einem Konzert der anderen Art.

So sind zum Beispiel Kooperationen mit Sängern, Gastkapellen aus dem In- und Ausland, einem Organisten oder anderen Solisten keine Seltenheit, was an anderen Orten wie in der Kirche oder Open Air realisiert wird.

Gruppenbild 2015

Additional information